Die Albatros Apotheke im Arberger Ärztezentrum in Bremen

Die Albatros Apotheke in Bremen

Die Albatros-Apotheke wurde am 1. März 1976 vom Apotheker Dr. Klaus-Henning Kahrs gegründet. Nach dessen Ableben führte seine Frau Lotte Kahrs die Apotheke weiter.

Zum 1. Oktober 2005 wurde die Apotheke an die Apothekerin Marita Dewitz verkauft. Die Albatros-Apotheke befindet sich im Arberger Ärztezentrum, in dem drei Internisten und ein Zahnarzt niedergelassen sind.

In der Nachbarschaft befindet sich noch eine kinderärztliche Gemeinschaftspraxis und eine augenärztliche Praxis.

Dadurch ist die standortnahe Versorgung des Wohngebietes gewährleistet und die Apotheke aus dem Stadtteil nicht mehr wegzudenken. Die Albatros-Apotheke ist Treffpunkt für Jung und Alt und in der ganzen Gegend bekannt.